Sie sind hier: Home / IT-Lösungen / Cloud / Managed Sevices
German
English
Donnerstag, 18.07.2019

SIT-Consulting for your ideas

Lösungen für Sie von uns,
von Null auf 100 für Sie da.

Impossible is nothing

agieren ohne zu reagieren.

We make it yours

Mit uns in Ihre Zukunft.

Supporting your business

IT in the middle of your business.

Software development for your ideas

Managed Services und Cloud

Verlagern Sie Ihre Inhouse-Serversysteme in Rechenzentren oder die Cloud. Mit uns erweitern Sie Ihre Mobilität mit Mail-, Cloud- und Webservern.

Wir stellen Ihnen auf Wunsch ein für Sie individuell angepasstes Modell zusammen, nehmen es in Betrieb, schulen Ihre Mitarbeiter und ermöglichen Ihren Kollegen im Außendienst schnellstmöglichen Zugriff auf Mail, Kontakte und Kalender sowie Firmendaten.

Des Weiteren schützen wir Ihren Webauftritt vor allerlei Ausfällen, damit Sie immer präsent und erreichbar für Bestands- und Neukunden sind.

Support-Pakete

Unsere Support-Pakete umfassen je nach Wunsch die Überwachung und Pflege Ihrer bestehenden IT-Systeme, sowie die Beratung und Betreuung bei zukünftigen IT-Projekten.

Auf Wunsch schnüren wir Ihnen nach gemeinsamer Analyse das für Sie passende Paket aus Prävention, Systempflege und Beratung zusammen.

Monitoring

Störungs-Monitoring

Sie wollen wissen, ob in ihrer IT-Infrastruktur eine Störung vorliegt?

Als Ausfallprävention bieten wir Ihnen eine Hard- und Software-Überwachung, bis hin zur Überprüfung Ihrer Datensicherung. Frei nach dem Motto „Vorsicht ist besser als Nachsicht“, können Sie mit unserem Monitoring-Paket Ausfälle und Engpässe frühzeitig erkennen und angehen. Dabei stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Seite. Da unsere Überwachung auf einer On-Premises- statt Cloud-Lösung basiert, haben Sie ebenfalls Zugriff auf alle von uns erhobenen Daten.

Lifecycle-Management

Lifecycle-Management

Sie möchten vorzeitig informiert werden, wenn Engpässe auftreten?

Mit unserem Lifecycle-Management bekommen Kunden eine aktive Analyse der vorhandenen Systeme, proaktive Informationen zur Weiterentwicklung der Systemlast/Systemperformance und Vorschläge zur Anpassung und Erweiterung der IT-Systemlandschaft. Sie werden rechtzeitig bei Engpässen bei den Ressourcen Ihrer Server in der Infrastruktur benachrichtigt.

Durch die Kombination von Echtzeit-Monitoring und Leistungsüberwachung können jederzeit die entsprechenden Leistungsdaten Ihrer IT-Landschaft erhoben und analysiert werden.

Durch Performance-Analyse, also eine Analyse an die Anforderungen inkl. einer Prognose, reicht die Hardware an die Anforderungen bis zu einem definierten Zeitpunkt x. Sie als Kunde werden kontinuierlich darüber informiert, ob der Bedarf den Anforderungen gerecht wird oder nicht. Des Weiteren lässt sich die Last durch eine Einbindung in ein Cluster verteilen.

Auditierung

Auditierung

Sie wollen auf dem aktuellen Stand sein, welche Geräte sich im Netzwerk befinden?

Ob sich neue (Fremd-)Geräte im Netzwerk angemeldet haben?

Mit unserer Echtzeit-Auditierung schützen Sie ihr IT-Netzwerk vor Angriffen von innen und identifizieren Fremdgeräte sobald diese sich mit Ihrem Netzwerk verbinden. Zusätzlich werden mit der Auditierung jegliche Hard- und Software inventarisiert, damit Sie stets einen Überblick über Ihre Netzwerkstruktur haben.

Datenvisualisierung

Datenvisualisierung

Sie interessieren sich für eine visualisierte Darstellung ihrer Daten?

Auf von uns erstellten Dashboards stellen wir je nach Wunsch des Kunden die erfassten Daten visualisiert zur Verfügung.

Backup

Backup

Sie benötigen Backups, um im Falle eines Worst-Case-Szenarios ideal gerüstet zu sein?

Je nach Wunsch des Kunden, erstellen wir für Sie nach Analyse Ihrer Netzwerk- und Datenstruktur einen auf Sie zugeschnittenen Backup-Plan und passen infolgedessen diese Backup-Strategie an die vorhandene Struktur an. Dabei werden zwei oder mehr Instanzen verwendet, auf denen die Backups hinterlegt werden. Dies kann eine RAID-1-Kombination im Zusammenspiel mit einer NAS sein oder ein USB-Storage als 2. Speicher. Eine sogenannte Spiegelung bzw. Replikation dient der redundanten Speicherung Ihrer Daten für den Fall eines Datenverlustes.

Ausfallsicherheit

Ausfallsicherheit

Sie benötigen eine Ausfallsicherheit, welche auf Ihre Infrastruktur zugeschnitten ist?

Zur Gewährleistung eines sogenannten Failovers haben wir mehrere Möglichkeiten, die uns zur Verfügung stehen.

Ein Fail-Safe-Cluster oder Aktiv-/Passiv-Cluster ist ein Verbund aus mehreren Knotenpunkten, damit gewährleistet ist, dass bei einem Ausfall des einen, der jeweils andere die entsprechenden Aufgaben übernimmt. Dies wird durch einen Heartbeat ermöglicht.

Besonderes Augenmerk sollte auf die Wärmeableitung gelegt werden. Durch eine Unfallstromversorgung (USV) besteht eine weitere Möglichkeit zur Ausfallprävention. Auch die bereits erwähnten Backup&Restore-Techniken tragen mit dazu bei.

Bottleneck-Analyse

Bottleneck-Analyse

Sie wollen genau lokalisieren, wo sich ein Leistungsverlust bemerkbar macht?

Mit einer Bottleneck-Analyse analysieren wir, wo sich der Leistungsverlust abzeichnet und beraten, was im Speziellen man wo und wann auf- bzw. nachrüsten kann.

Systemabsicherung

Systemabsicherung

Sie wollen Ihre Infrastruktur vor Angriffen von außen schützen?

Wir bieten Ihnen eine aktive Prüfung der Systemsicherheit, d.h. es wird überwacht an welchen Stellen ein Angriffsversuch erfolgen kann (aktives Monitoring der Angriffsvektoren). Darüber hinaus bieten wir zwei Varianten der SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Die eine Möglichkeit ist das Extern Validated (EV) und Domain Validated (DV). Die DV-Variante kann auch als Fallback eingesetzt werden, falls bspw. die EV-Variante mal abläuft. EV & DV können auch im Parallelbetrieb verwendet werden.

Virtualisierung

Virtualisierung

Sie wollen Ihre Infrastruktur schlanker machen?

Virtualisierung ist die Zukunft. Wir bieten Ihnen verschiedenste Virtualisierungsdienstleistungen an. Einzelne Server oder auch gesamte Netzwerkinfrastrukturen können in virtuelle Maschinen umgewandelt werden. Dadurch sparen Sie vor allem Kosten für den Support der Geräte ein.